© 2019  Imkerei Summstöckel

 

 

 

 

 

Hintere Krähhöhle       67098 Bad Dürkheim    imkerei@summstöckel.de

Imkerei Bad Dürkheim Summstöckel

ÜBER UNS

Imkerei Summstöckel

 Imker aus             Leidenschaft

 

Höchste Zeit, mich bei Ihnen vorzustellen: Mein Name ist Thorsten Heß und ich betreue, versorge und umsorge die fliegenden Majestäten unserer Imkerei. Die Liebe zur Natur hat mich dazu animiert, Imker zu werden. Ein sehr großer Garten war der Anfang. Beim ersten Setzen und Pflanzen von Obstbäumen- und Sträuchern, und beim Anlegen eines Apothekergartens, keimte die Idee, Bienen zu halten.

 

Es ist nicht nur ein gutes Gefühl, die Natur zu unterstützen und für den Erhalt der Bienen aktiv etwas zu tun. Auch für den Entdecker in mir ist das Imkern eine wahre Freude. Zum Beispiel wenn in nur wenigen Tagen, nämlich 16, eine Königin aus einem kleinen gelegten Ei schlüpfen kann - Arbeiterinnen benötigen 5 Tage länger - oder wie akkurat die netten Damen ihr Heim zusammenbauen und pflegen.

 

Kurzum: als Imker arbeite ich nicht nur mit Bienen, ich lebe mit ihnen. Mein Motto setze ich seit 2017 auch als 1. Vorsitzender des Imkervereins Bad Dürkheim e.V. in die Tat um. Weitere Infos zum Verein finden Sie HIER.

 

 Aus Liebe zur Natur

 

 

 

 

 

 

 

Ein Versprechen an die Umwelt: Bienen sorgen nicht nur dafür, dass wir ihren leckeren Honig genießen können. Im Gegenteil, ihre Hauptaufgabe liegt darin, unsere Natur – und damit uns – am Leben zu erhalten. Ohne die Bestäubung und Befruchtung durch Bienen aller Arten wären unsere Tage auf dieser Erde rasch gezählt.

 

Deshalb achten wir besonders darauf, dass unsere Bienen sich rundum wohlfühlen. Zusätzlich bieten wir auf unserer großen Gartenfläche Wildbienen und Hummeln ausreichend Möglichkeiten zum Unterschlupf. Neupflanzungen sind dabei stets daran orientiert, dass unsere summenden Mitbewohnerinnen genügend Nahrung finden können.

 

A propos: auch unsere Honiggläser schonen durch Rückgabe an uns und deren Wiederverwendung die Umwelt.